Erdgas für die Region

Am 1. Januar 1995 übernahmen die Stadtwerke die Versorgung der Oelsnitzer Bürger, der ortsansässigen Gewerbebetriebe sowie der sich neu ansiedelnden Industriebetriebe mit Erdgas.

Mit der Liberalisierung des Energiemarktes haben wir die Möglichkeit bekommen, unser Erdgas auch außerhalb unseres Netzgebietes anzubieten. Unter dem Namen „Vogtland-Energie" sind wir somit nicht nur in der Region, sondern auch bundesweit bekannt.

Sie finden unsere Energieprodukte auf www.vogtland-energie.de.

Netzgebiet Oelsnitz/V.

Zum Zeitpunkt der Übernahme wurden überwiegend Haushalte versorgt, die das Erdgas zum Kochen verwendeten. Heute werden mehr als 50 % des Erdgases an Industrie- und Gewerbekunden geliefert. Ein Großteil des restlichen Erdgases wird von Privatkunden zu Heizzwecken und zur Warmwasserbereitung genutzt.

Um alle Kunden ausreichend versorgen zu können, sind im Versorgungsgebiet 3 Übernahmestationen und 17 Druckregelanlagen installiert. Diese halten den Gasdruck im Versorgungsnetz der Stadtwerke auf einem konstanten Druckniveau.

Das Gas wird über 14 km Hochdruckleitungen, 13 km Mitteldruckleitungen, 51 km Niederdruckleitungen und nahezu 2000 Hausanschlüsse an mehr als 2500 Kunden verteilt und an die einzelnen Verbrauchsstellen geführt.

Mehr als die Hälfte aller Gasleitungen sind bereits erneuert worden, hierbei kam als Rohrmaterial ausschließlich das moderne PE 100 zum Einsatz. Die letzten bruchgefährdeten Graugussleitungen wurden vor mehreren Jahren bereits stillgelegt. Mit diesem Schritt wurde eine große Gefahrenquelle beseitigt.

Kontakt

Sollten Sie Fragen zum Thema Gasversorgung haben, steht Ihnen unser qualifiziertes Fachpersonal unter der Leitung von Rohrnetz-Meister Herrn Kuffer jederzeit zur Verfügung.

Matthias Kuffer

Rohrnetzmeister Gas

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.Datenschutzerklärung